2021, Jahr des Übergangs zwischen zwei Generationen

Zu Beginn dieses Jahres übergab Olivier Ducret die Leitung des Weinguts seinem Sohn Fabrice. Olivier und seine Frau Anne führten das Weingut über mehr als 30 Jahren und werden weiterhin täglich Hand in Hand mit Fabrice arbeiten. Die Qualität, die sowohl bei der Arbeit im Weinberg als auch bei der Verkostung zu spüren ist, ist das Ergebnis des hohen Anspruchs und der Freude, die sie in die Entwicklung des Weinguts gesteckt haben. Fabrice‘ Energie, Leidenschaft und Professionalität werden zur Kontinuität und Entwicklung des Familienunternehmens beitragen. Eine großartige Teamdynamik und Teilung der Werte und der Arbeit ist daher beim Rendez-vous und durch diesen schönen Übergang gewährleistet!

Retour à l’actualité